Franklin im Saarparadies ! Testbericht eines All-inclusive Bordells

In einem wohl bekannten Land ( Saarland) vor garnicht allzulanger Zeit... war Franklin im Saarparadies und hat mal die Belegschaft gevögelt ! Und weil dieser Franklin in der Regel en sehr netter Kerl ist, hier für euch die wichtigsten Infos über das Saarparadies: Location - 4/5 Die Location ist im Alllgemeinen sehr nice. Der Whirlpool is echt Vernünftig, es gibt jede Menge Duschen, frische Handtücher, ne echt coole Sauna .... das Essen is okay und die Zimmer sind eigentlich alle sauber. Preis/Leistung 5/5 Alles zusammen nur 100 Euro , das ist ein Preis der zu schön ist um wahr zu sein! Fast zu billig... Premium Nutten kann man in diesen Preisklassen natürlich nicht antreffen, alle Mädels sind ausnahmslos aus Rumänien und sprechen natürlich auch kaum Deutsch. Mädchen 2/5 Also zu der Belegschaft im allgmeinen, die Damen haben en echt harten job und werden permanent von mehreren Freiern sportlich hart aber meist fair bearbeitet. Daraus lässt sich auch die demotivierte und lustlose arbeitsweise der Damen erklären. Schönheiten sind sie aber allesamt nicht und auf der Straße oder im Club würde man sie wohl auch nur beim RE-Fi ( Resteficken) anquatschen. Nun im Detail : Stella (http://www.saarparadies.de/unsere-damen/189/stella) Als erstes hab ich mich für Stella entschiedn, da sie die einzige war die nicht stark übergewichtig war ... das war aber auch gerade alles. Ihr Service lässt stark zu wünschen übrig , in einem normalen Laufhaus würde sie nicht weit damit kommen ;-) .... sie bläst mit gummi und liegt ansonsten da wie ein absolutes brett und wird auf keinen fall ansatzweise warm... doggy macht sie nicht mit .... ich hab sie dann in der Reiterstellung so gut bestraft wie ich konnte... (sonst wär ich nicht euer lieber guter Franklin. Andrea (keine Bilder) leute .. ich muss euch ganz ehrlich sagen das mädel hat ein paar kilo zu viel .... aber Sie lässt sich absolut herrlich vögeln und ist auch nach 10 freiern hardcore gierig ... echter glückstreffe... um nicht vorschnell zu urteilen hab ich 2mal für euch gebumst ... und bin danach zu dem entschluss gekommen das sie zu gut für ein all-in bordell ist.. braves mädchen.... Lavignia (http://www.saarparadies.de/unsere-damen/181/lavinia) Was die Steigerung von adipös ist ? Guter einstieg ins Thema .. schon wären wir bei dieser zarten rumänischen Schönheit... sie ist wohl echt net und mit vollem Einsatz dabei .. das koentte vllt aber auch daran liegen das sie sonst von niemand aufgebockt wird.. .uhh .. grausam ... ich will nicht weiter ins detail gehn ... Wiederholungsgefahr Saarparadies ... 65% .. der Preis ist halt einfach unschlagbar ... ausserdem kann man Prima einen Kumpelsabend draus machen und somit das Gruppengefühl einer jeden Clique stärken.... und Leute bevor ichs vergess, der Schichtsalat ist echt klasse ! In Demut, euer Franklin !

4.2.14 01:09, kommentieren

Werbung


Wer ist eigentlich Franklin ?

....."nomen est omen" and " no further introduction needed"

Franklin ist eine abspaltung meiner schizophren Persönlichkeit und er hat sich soweit ich ihn einschätzen kann folgendes Ziel gesetzt: Durch kompromissloses Test-freien unter Einsatz der eigenen Gesundheit soll für klare Verhältnisse in der Puff, Club und Hostessen-Szene rund um das Deutsch-Französische Grenzland gesorgt werden.

Durch abklappern zahlreicher Bordelle im Saarland und Rheinlandpfalz (in Fachkreisen auch als "Freier-Jogging" bekannt) liefert Franklin mir und somit auch euch wöchentlich Infos über verschiedene Bordelle und Nutten die zur Zeit in der Region im Einsatz sind.

Natürlich freut er sich über eure Anregungen und Tipps. Er besucht und Testet Nutten in eurem Auftrag und freut sich auf den Austausch mit anderen Freiern!



Franklin ist der nette Junge von Nebenan der einer alten Frau gerne über die Straße hilft und schlummert als Produkt unserer Gesellschaft in einem jeden von uns.

3.2.14 17:51, kommentieren